www.schule-eystrup.de

Gretel-Bergmann-Schule Eystrup

Neues Infektionsschutzgesetz / Hinweise zur Einschulung 2021

Eystrup, den 25.04.2021 (zuletzt aktualisiert am 03.05. um 14 Uhr)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

unsere Viertklässler müssen ab 03.05.21 an den weiterführenden Schulen angemeldet werden. Einen virtuellen Rundgang durch das JBG (Video in der Aula unter Jg. 5) gibt es HIER. Viele tolle Filme und Infos zur MBO gibt es HIER.

Für die Einschulung im Sommer 2021 reichen Sie bitte die auszufüllenden Bögen bis zum 12.05.21 bei uns ein.  

Das Kultusministerium hat mit Schreiben vom 01.04.21 mitgeteilt, dass ein Corona-Selbsttest zu Hause verpflichtend (zweimal wöchentlich) durchführen ist. Die Bestätigung zum durchgeführten Corona-Test muss jedes Kind an den dafür vorgesehenen Terminen vorlegen (Blatt in der Elternmappe), sonst ist eine Teilnahme am Unterricht nicht möglich! 

Der Unterricht findet weiterhin im Wechselbetrieb (Szenario B) statt: 
Schultage für die SuS der roten Gruppe sind Mo. 26.04., Mi. 28.04., Fr. 30.04., Di. 04.05. und Do. 06.05.2021.
Schultage für die SuS der grünen Gruppe sind Di. 27.04., Do. 29.04., Mo. 03.05., Mi. 05.05. und Fr. 07.05.2021.
Nach dem geänderten Infektionsschutzgesetz bleibt der Jahrgang 4 unabhängig von der Inzidenz im Wechselbetrieb.
Die Jahrgänge 1 - 3 wechseln ab einer Inzidenz von 165 in Szenario C (Schulschließung), wenn der Landkreises Nienburg eine entsprechende Verfügung erlässt (s. Elternbrief des Kultusministers im Downloadbereich). 
Da die 7-Tages-Inzidenz lt. Robert-Koch-Institut seit drei Tagen einen Wert über 100 ausweist, wird der Landkreis Nienburg verfügen, dass ab 05.05.21 (Mi.) im Bus und an der Bushaltestelle die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske bestehtIn diesem Zusammenhang weist der Landkreis Nienburg darauf hin, dass es kein Verbot zum Tragen von FFP2 Atemschutzmasken für Kinder und Jugendliche gibt.

Zum 01.02.2021 konnte Frau Wiek eine Stelle als sozialpädagogische Fachkraft an unserer Schule antreten. Wir begrüßen sie herzlich und freuen uns auf ihre Unterstützung! Mit diesem Brief stellt sie Ihnen ihre Arbeit vor. Weitere Hinweise finden Sie demnächst auf unserer Homepage. 

Aktuell ist ein Kind in häuslicher Quarantäne. Die Klassenelternschaft der betreffenden Klasse wurde per Brief benachrichtigt. 

Informieren Sie sich weiterhin auf dieser Vorschaltseite über kurzfristige Änderungen sowie aktuelle Hinweise!

Freundliche Grüße

Ihre C. Kehlbeck-Raupach 

HILFREICHE DOWNLOADS

Brief des Kultusministers vom 22.04.21 an Eltern und Erziehungsberechtigte

Was können Sie tun, um Ihre Kinder zu unterstützen?

Notrufnummern im Landkreis Nienburg

Beratungsangebote für SuS

Corona-Maßnahmen für BesucherInnen

Rahmen-Hygieneplan Corona Schule 4.2 vom 08.01.21 

Schule in Corona-Zeiten - UPDATE